Info: Your browser does not accept cookies. To put products into your cart and purchase them you need to enable cookies.

S1000H, S2000H, S3000H und S4000H

S1000H, S2000H, S3000H und S4000H

Nichts ist so gut, als dass man es nicht verbessern könnte.
Entwicklungsziel war es deshalb, in punkto Zuverlässigkeit, Bedienbarkeit und Servicefreundlichkeit einen großen Schritt in die Zukunft zu tun. Ergebnis ist die neue Schlingmann S-Pumpenserie.
Kreativer Ingenieurgeist schuf das neue Konzept einer einstufigen Feuerlöschkreiselpumpe mit Entlüftungseinheit im Duo-Wellenprinzip. Die Zuverlässigkeit wird durch die optimale Auslegung aller Teile und spezieller Werkstoffe erreicht: z.B. Pumpenwellendichtung als wartungsfreie Kohle/Siliziumkarbid-Gleitringdichtung. Pumpenwelle aus ferritischem Chromstahl.

Die leichte Bedienbarkeit ist durch den automatischen Ablauf des Entlüftungsvorganges sichergestellt. Die Entlüftungseinheit kann auch manuell aus- und eingeschaltet werden, z.B. bei Lenzbetrieb. Ein integriertes Abschaltventil verhindert ungewollten Wasseraustritt über die Entlüftungseinheit.

Die Servicefreundlichkeit der S-Pumpenserie ergibt sich aus der Tatsache, dass die Entlüftungseinheit dank des Duo-Wellenprinzips als Ganzes ausgetauscht werden kann. Zum anderen reduziert die einstufige Bauweise der Kreiselpumpe die Zahl der Verschleißteile erheblich.

Durch den Tausch der Hochdruck-Einheit gegen den Lagerträger entsteht aus der S1000, S2000, S3000 oder S4000 eine kombinierte Normaldruck-Hochdruckpumpe. Das Gehäuse des Hochdruckteils ist aus Edelstahl gefertigt, während das Laufrad aus Bronze besteht.

  • Typgeprüfte Feuerlöschkreiselpumpe Schlingmann S1000H, S2000H, S3000H und S4000H
  • Normadruckpumpe einstufig
  • Hochdruckpumpe einstufig
  • Pumpengehäuse und Laufrad der Normaldruckpumpe bestehen aus seewasserbeständiger Aluminium- oder Bronzelegierung
  • Pumpengehäuse der Hochdruckpumpe aus Edelstahl
  • Laufrad der Hochdruckpumpe aus Bronze
  • Pumpenwelle aus ferritischem Chromstahl, gelagert in großdimensionierten, dauergeschmierten Kugellagern
  • Pumpenwellenabdichtung als wartungsfreie Kohle-Siliziumkarbid-Gleitringdichtung
  • Entlüftungseinheit nach dem Doppelkolbenprinzip
  • Vakuum von ca. 0,9 bar selbst bei Leerlaufdrehzahl
  • Doppelkolben laufen in Zylinderbuchsen aus Edelstahl
  • Exzenterantrieb aus hochwertiger Rotgusslegierung, somit gute Gleiteigenschaften und Verschleißfestigkeit
  • Ölkammervolumen nur 200 ml (SAE 30)
  • Antrieb der Entlüftungseinheit über langlebigen Keilriemen
  • Integrierte Elektromagentkupplung mit druckgesteuerter automatischer Zu- und Abschaltung, sowie manueller Schaltmöglichkeit
  • Schwingungsisolierte Lagerung der Entlüftungseinheit, keine störenden Vibrationsübertragungen auf Pumpe und Armaturenbrett
  • Pumpenleistung siehe Diagramm S1000H,

EXPLOSIONSANSICHT NORMALDRUCKPUMPE

SCHNITTMODEL NORMALDRUCKPUMPE

3D-ANSICHT

SCHEMATISCHE DARSTELLUNG

LEISTUNGSDIAGRAMME
Normaldruckpumpe

ENTLÜFTUNGSPUMPE
Mit der Schlingmann Doppelkolbenentlüftungspumpe steht dem Feuerwehrmann eine hoch effektive
und äußerst robuste Entlüftungspumpe zur Verfügung.
Durch das einzigartige Antriebssystem steht die Ansaugpumpe verschleißmindernd immer auf „standby“
und kann jederzeit –wenn nötig auch bei voller Pumpendrehzahl– zugeschaltet werden

Kommt es zum Abreißen der Wassersäule in der Ansaugleitung, wird die Elektromagnetkupplung der Ansaugpumpe zugeschaltet – der Ansaugvorgang wird gestartet. Ist der Ansaugvorgang erfolgreich abgeschlossen, schaltet die Entlüftungspumpe durch Deaktivieren der Elektromagnetkupplung automatisch ab. Für den Lenzbetrieb ist die Ansaugautomatik abschaltbar sowie manuell überbrückbar.

ABMESSUNGEN

 

TECHNISCHE DATEN
Hersteller Schlingmann GmbH & Co. KG
Normgeprüft nach DIN EN 1028
Bezeichnung S1000H S2000H S3000H S4000H
Nennförderleistung ND bei 10 bar
Nennförderdruck, 3m geodätische Saughöhe
1000 l/min 2000 l/min 3000 l/min 4000 l/min
Nennleistung HD bei 40 bar 250 l/min 250 l/min 250 l/min 250 l/min
Max. Leistung ND bei 10 bar
Nennförderdruck, 3m geodätischer Saughöhe
(abhängig von Motorleistung und verwendetem
Saugschlauch)
2600 l/min 2600 l/min --- ---
Pa lim 17 bar
Pumpen-Nennansaugdrehzahl 1800 min-1
Pumpen-Höchstdrehzahl 3550 min-1
Motorleistung (mind.) als Antriebsleistung 90 kW 90 kW --- ---
Wirkungsgrad der Pumpe
(ND-Betrieb)
29% 42% 63% 60%
Wirkungsgrad der Pumpe
(HD-Betrieb)
17% 17% 17% 17%
Abmessungen des
Pumpenteils
Länge
Breite
Höhe
475 mm
440 mm
690 mm
475 mm
440 mm
690 mm
475 mm
440 mm
690 mm
485 mm
440 mm
690 mm
Ausführung ND/HD(Stufen) 1-stufig / 1-stufig
Geräuschemission Abhängig von der Einbausituation und vom
Fahrzeugtyp
Saugeingang 1x
d=110mm
1x
d=110mm
Antriebsart Gelenkwelle
Drehrichtung L+R L+R L+R L
Leergewicht (ohne Verrohrung, Schaltpult,
und Niederschraubventile)
84 kg
Wellenabdichtung Gleitringdichtung
Zulässige Neigung in allen Richtungen der
Einbaulage
ca. 15°
Umgebungstemperatur -15°C bis 40°C
Geeignete Flüssigkeitstemperatur 0°C bis 60°C
Einsetzbare Flüssigkeitsarten Wasser
Schwerpunkt der Pumpe ca. auf der Pumpenwellenmitte und ca. 335 mm
vom Antriebsflansch
Text und Abbildungen unverbindlich. Die Bilder können Sonderausführungen enthalten, die nur gegen Mehrpreis lieferbar
sind. Änderungen im Sinne des technischen Fortschritts vorbehalten. Für eventuelle Druckfehler kann keine Haftung
übernommen werden.

Customer Reviews:

There are yet no reviews for this product.
Please log in to write a review.